top of page
Workshop Singen in der Natur – 
Lieder aus aller Welt 

Singen tut gut! Mit Entspannung und Freude treten wir in Kontakt mit unserer Stimme.

NEU: SPAZIERKLANG
Singen frei von Noten im Teutoburger Wald

 

Singen und Humor als Lebenselixier. Ein 3 – 5 km langen Waldspaziergang mit besonderen Klang-Erlebnissen.
Ein- und mehrstimmige Lieder und Kanons aus aller Welt werden auf der Ukulele begleitet. Bei Regenwetter
A-Capella. Dieser Spaziergang ist geeignet für Menschen, die Freude und Lust am Singen haben. Wir pfeifen auf die ›richtigen‹ und ›schönen‹ Töne und singen, wie uns der ›Schnabel gewachsen ist‹. Kleine Übungen zu Atem und Stimme ergänzen den Workshop und laden hörend und singend dazu ein, sich selbst und dem Wald neu zu begegnen.


Vorkenntnisse oder Noten lesen sind nicht erforderlich.

Bitte wetterfeste Kleidung und Schuhwerk mitbringen.

Leitung: Astrid Hauke
Dauer: 1 – 2 Stunden, Gebühr: 14,- EUR/Person

SINGEN AM MEER

 

Auf Singspaziergängen und in unterschiedlichen Übungen stärken wir unsere Lebensfreude. Ein- und mehrstimmige Lieder aus aller Welt werden mit Akkordeon und Ukulele begleitet. Wir pfeifen auf die ›richtigen‹ und ›schönen‹ Töne und singen, wie uns der ›Schnabel gewachsen ist‹. Übungen zu Atem und Stimme ergänzen den Workshop und laden hörend und singend dazu ein, sich selbst und anderen neu zu begegnen. Am Samstagnachmittag besteht die Möglichkeit zu einem zweistündigen Ukulele-Crashkurs oder einem Intensiv-Gesangskurs.


Leihinstrumente stehen zur Verfügung.
Vorkenntnisse oder Noten lesen sind nicht erforderlich.

Bitte wetterfeste Kleidung und Schuhwerk mitbringen.

Leitung: Astrid Hauke und Stefanie Lubrich
 

Anmeldung:
Stefanie Lubrich 

lub211@hotmail.com

Tel 0421 378 40 03

SINGEN OHNE NOTEN

Jeder Mensch kann singen!


Dieses Wochenende steht unter dem Motto: singen – ausprobieren – entdecken. Atem-, Körper- und Stimmübungen bilden die Grundlage für das gemeinsame Singen. Durch das Singen ohne Noten, ohne Leistungsdruck und Perfektion geht die Aufmerksamkeit hin zum Wahrnehmen der eigenen Stimme und dem Hören von Klängen. Dann stehen Circlesongs, einfache mehrstimmige Lieder, Improvisation, Sprach- und Stimmspiele auf dem Programm. Entspannungsübungen runden das Programm ab. Einige Stücke werden mit Rhythmusinstrumenten, Akkordeon oder Ukulele begleitet. Zum Abschluss des Kurses erhalten Sie ein Skript mit den Liedern, die wir an dem Wochenende gesungen haben.

 

Geeignet für Menschen, die gerne singen und Musik machen, mit und ohne Vorkenntnisse; ebenfalls für Erzieherinnen, Lehrerkräfte und alle Menschen, die mit Gruppen singen und musizieren.

Bitte bequeme Kleidung anziehen.

Leitung: Astrid Hauke und Stefanie Lubrich
 

bottom of page